ge/ico">

INFO Siebdruckfilme und Druckvorlagen für Feuerzeuge


Ihr Vorteil: Keine Filmkosten
Bei Gestellung von Daten als Vektordatei 1:1 in EPS oder PDF(Vektoren)
Logos bitte in Vektoren anlegen. Angelegte Schriften in Kurven konvertieren.
Mindest-Strichstärke 0,13 mm (bei Mehrfarbendruck 0,26 mm z.B. für Outline)


Selbstverständlich stehen wir Ihnen bei der Gestaltung der Werbung mit Rat und Tat zur Seite.
Nach Fertigstellung der Werbung erhalten Sie vor Produktionsbeginn einen kostenlosen Korrekturabzug zur Werbung. (per Fax oder per E-Mail)
Der Aufwand zu eventuellen Satzkosten wird zu Selbstkosten berechnet.

Wir benötigen Ihre Angaben woraus Druckstand und Anordnung, Farbangaben (z.B. HKS,Pantone) hervorgehen. Bei Firmen-Schriften und Logos benötigen wir eine reprofähige Vorlage,
(d.h. Originalfilme von einem Firmenbogen oder Reinzeichnung S/W des Firmenlogos oder einen sauberen Firmenbogen).
Wir empfehlen eine 1-5 Zeilen Werbung wobei der Firmenname größer dargestellt werden kann.

Bitte bedenken Sie, nach einer Verkleinerung der Vorlage auf 50% sind die Strichstärken ebenfalls halbiert.
Bei farbigen Feuerzeugen können einige Farbtöne nur durch unterlegen von weiß erreicht werden.
Bitte bedenken Sie das dieser Umstand zu einer zusätzlichen Druckfarbe führt, falls die Druckfarbe
weiß nicht bereits im Motiv enthalten ist. Hierbei bitte die Buntfarbenfilme mit 0,13 mm überfüllen.

*Die Druckschablonen können aus Aufwands- und Kostengründen nicht gelagert werden.
Somit werden bei Nachbestellungen Sieb und Einrichtekosten berechnet.
Ihre Druckdaten sowie die erstellten Siebdruckfilme werden selbstverständlich sorgfältig archiviert.

Home